Alle verfügbaren Standplätze sind vergeben. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Gerne können Sie als BesucherIn bei unserem Flohmarkt vorbeikommen.

 

Anmeldungen für unseren Flohmarkt im Oktober sind ab September möglich.

 

 

Informationen zum Familienflohmarkt

am 02.04.2022

 

 

Wir hoffen, dass Anfang April die Durchführung unseres Flohmarktes möglich sein wird.
Nachdem der Familienflohmarkt ein stadtteilorientiertes Angebot ist und die Stellplatzkapazitäten durch die Corona Pandemie eingeschränkt bleiben, sollen auch dieses Mal bevorzugt Menschen aus dem Stadtteil Grombühl einen Stellplatz erhalten.
Aus Platzgründen können wir nicht mehr als max. 45 Stände auf dem Wagnerplatz platzieren.
Alle Nicht-GrombühlerInnen nehme ich gerne auf eine Warte-/ Nachrückliste auf. Wenn am Montag, 28.03.22, noch Plätze frei sind, können Sie nachrücken und ich werde Sie informieren.
Jeder/ jede Standbetreiber/in muss die Infektionsschutzmaßnahmen, die ich dann kurz vor Beginn des Flohmarktes an dem aktuellen Infektionsgeschehen anpasse, akzeptieren, unterschreiben und einhalten. Wer damit nicht einverstanden ist, soll und kann sich für den Flohmarkt nicht anmelden!
Die Anmeldung erfolgt unter Angaben von Namen und Anschrift per Email an
joerg.kieser@stadt.wuerzburg.de

 

 

Allgemeine Informationen zu Familienflohmarkt auf dem Wagnerplatz in Grombühl

 

Wer darf verkaufen

Nur Privatpersonen (Einzelpersonen, Familien und Kinder) dürfen verkaufen. Es dürfen nur gebrauchte Waren verkauft werden. Professionelle Händler sind unerwünscht.

 

Kosten

Die Standbetreiber werden um eine Spende für die Ferienfreizeit Action-Acker im August für Grombühler Kinder gebeten.

 

Verkaufsstände

1 Biertisch mit Platz davor. 15 Tische werden vom Veranstalter bereitgestellt. Insgesamt sind 45 Verkaufsstände möglich, d.h. bei 30 Plätzen müssen die Tische (Biertisch, Campingtisch, Tapeziertisch, o.ä.) selbst mitgebracht werden.

 

Aufbau

Der Aufbau der Verkaufsstände beginnt um 9 Uhr. Da wir Rücksicht auf die Anwohner nehmen wollen und die Belästigung durch Lärm so gering wie möglich halten wollen, bitten wir alle Verkäufer, sich daran zu halten. Die Verkäufer werden von Einweisern beim Aufbau unterstützt. Den Anweisungen der Einweiser ist Folge zu leisten.

 

Müll

Müll bitte wieder mitnehmen! Wir bitten alle Verkäufer, ihren Müll und nicht verkaufte bzw. kaputte Waren wieder mitzunehmen und wenn nötig im Hausmüll zu entsorgen.

 

Anmeldung und weitere Infos

Die Anmeldung erfolgt unter Angaben von Namen und Anschrift per Email an 
joerg.kieser@stadt.wuerzburg.de 
Die Standplatzvergabe erfolgt in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ausfall der Veranstaltung

Bei starkem Regen fällt der Familieflohmarkt aus.

 

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

 

Hinweis zum Datenschutz:

Mit Ihrer Anmeldung zum Familienflohmarkt erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir für die Durchführung des Familienflohmarktes personenbezogene Daten erheben, speichern und verarbeiten (wie Name, Adresse und Telefonnummer).

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten ändern oder löschen zu lassen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Verantwortlich für die Datenerhebung ist der Fachbereich Jugend und Familie / Kinder- und Jugendprojekt Grombühl, Reiserstr. 5-7, 97080 Würzburg, Telefon 0931/20781780, Email: joerg.kieser@stadt.wuerzburg.de.

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten: Behördliche Datenschutzbeauftragte, Rückermainstr. 2, 97070 Würzburg, Telefon: 0931/37-0, E-Mail: datenschutz@stadt.wuerzburg.de